Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Schullerus: fundierte Beratung im Arbeitsrecht in Mainz

Haben Sie ein rechtliches Problem am Arbeitsplatz und benötigen professionelle Hilfe? Als Rechtsanwalt mit Fokus Arbeitsrecht besitze ich die richtige Expertise, um Sie in Mainz bei der Konfliktlösung zu beraten und kompetent zu unterstützen.

Diese Vorteile biete ich Ihnen als Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arbeitsrecht in Mainz:

Haben Sie Probleme mit Ihrem Arbeitgeber? Wurden Sie ohne triftigen Grund gekündigt oder werden Sie am Arbeitsplatz gemobbt? Bei arbeitsrechtlichen Fragen und Problemen ist es durchaus von Vorteil, einen kompetenten Anwalt zurate zu ziehen. Als Rechtsanwalt mit Fokus Arbeitsrecht unterstütze und vertrete ich Sie gerne bei der Durchsetzung Ihrer Interessen in Mainz.

 

Dies kann im Rahmen der klassischen juristischen Beratung und Vertretung oder einer Mediation erfolgen. Als Rechtsanwalt tätig im Bereich des Arbeitsrechts verspreche Ihnen eine realistische Einschätzung Ihrer Erfolgschancen und fachliche Unterstützung in Mainz.

Abmahnung in Mainz auf Wirksamkeit prüfen lassen

Die Abmahnung ist neben der Kündigung die bekannteste arbeitsrechtliche Unmutsäußerung in Mainz. Eine Abmahnung kommt für ein gezeigtes oder eben nicht gezeigtes Verhalten vonseiten des Arbeitnehmers zum Einsatz und ist nur wirksam, wenn der Inhalt so beschrieben ist, dass der Arbeitnehmer erkennt, was sein Fehlverhalten war. Tut die Abmahnung dies nicht, ist sie nicht wirksam. Lassen Sie eine Abmahnung daher immer durch einen Rechtsanwalt mit Erfahrung im Arbeitsrecht auf Wirksamkeit prüfen. In Mainz biete ich Ihnen gerne meine Unterstützung an. Ich schütze Sie vor ungerechtfertigten oder lückenhaften Abmahnungen und Kündigungen.

Wann ist eine fristlose Kündigung in Mainz wirksam?

Liegt Ihnen eine fristlose Kündigung vor? Können Sie sich nicht erklären, wie diese zustande kam? Dann bewahren Sie Ruhe und kontaktieren Sie mich! Als Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arbeitsrecht prüfe ich in Mainz gerne den Sachverhalt und das entsprechende Kündigungsschreiben.

 

Bei einer fristlosen Kündigung handelt es sich in der Regel um eine verhaltensbedingte Kündigung. Eine Frist wie bei der ordentlichen Kündigung muss bei der außerordentlichen Kündigung nicht eingehalten werden. Dennoch bedarf es einigen Voraussetzungen, damit die fristlose Kündigung in Mainz rechtskräftig ist. Um ein Arbeitsverhältnis fristlos beenden zu können, muss zum Beispiel ein „wichtiger Grund“ vorliegen. Ein „wichtiger Grund“ kann eine besonders schwere Pflichtverletzung seitens des Arbeitnehmers sein, die dem Arbeitgeber die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses bis zum Ablauf der regulären Kündigungsfrist unzumutbar macht.

Arbeitsvertrag in Mainz rechtssicher gestalten

Den Ausgangspunkt für viele Konflikte im Arbeitsrecht bildet der Arbeitsvertrag in Mainz. Unsaubere Formulierungen oder undurchsichtige Klauseln führen häufig zu Streit zwischen Arbeitnehmern sowie Arbeitgebern. Ein Rechtsanwalt mit Fokus Arbeitsrecht kann Ihnen in Mainz dabei helfen, solche Konflikte um den Arbeitsvertrag gar nichts erst entstehen zu lassen oder Streitigkeiten schnell beizulegen. Meine Aufgabe als Rechtsanwalt ist es zu verhindern, dass Sie im Arbeitsrecht unvorteilhafte Verträge unterzeichnen. Arbeitgebern aus Mainz biete ich an, Arbeitsverträge auf Rechtssicherheit zu prüfen oder direkt Verträge zu erstellen, die keinen Grund für Zwist oder eine Kündigungsschutzklage liefern.

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie in folgenden Bereichen Fragen haben:

Erfahren Sie mehr über meine Leistungen als Rechtsanwalt mit Fokus Arbeitsrecht und lassen Sie sich in Mainz unverbindlich beraten. Sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber profitieren von meiner Erfahrung.

Als kompetenter Ansprechpartner stehe ich Ihnen gerne zur Seite!
Rufen Sie mich einfach an!

IHR ANSPRECHPARTNER IN DEN FOLGENDEN RECHTSGEBIETEN

ARBEITSRECHT

SOZIALRECHT

MEDIATION